Roseburg-Gästebuch

Roseburg-Gästebuch

Liebe Besucher,

die letzten Einträge in unserem Gästebuch sind sicherlich durchweg berechtigt. Dennoch haben wir uns entschieden, das Gästebuch vorerst für neue Einträge zu schließen. Es entsteht nämlich leider fälschlicherweise der Eindruck, dass wir für die aktuellen Geschehnisse auf der Roseburg verantwortlich seien.

Unsere Internetseite ist einzig und allein der Veröffentlichung unserer jahrelangen, intensiven und liebevollen Recherche über die Roseburg, ihrer Geschichte und ihren Erbauer, dem Architekten Bernhard Sehring gewidmet. Mit dem aktuellen Management haben wir nichts zu tun und wir sind auch nicht Ansprechpartner für die vergeblichen Besuche und andere berechtigte Kritiken. Im Gegeneil, auch wir sind sehr traurig darüber, dass diese Missstände von den verantwortlichen Personen nicht abgestellt werden.

Für den Austausch über unsere Seiten, über die Roseburg und über Bernhard Sehring stehen wir nach wie vor sehr gerne zur Verfügung: info@roseburg-harz.de

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Dr. Khler

Wolfsburg, 09.09.2018, 10:54

Nach mehreren Kurzbesuchen haben wir am 3.6.18 ein Familienfest auf der Roseburg gefeiert. Die Gastronomie war einfach super: besonders herzlich und qualitativ vorzglich.
Auf diesem Weg nocheinmal herzlichen Dank!
Obendrein war die ehrenamtliche Fhrung durch den Park fr Gro und Klein ein besonderes Erlebnis.

Daniel

02.08.2018, 10:56

Tolle Seite!

Gisela K.

26.07.2018, 20:05

Die Rosenburg hat uns so wunderbar gefallen. Die alten Gemuer sind einfach traumhaft. Kommen bestimmt bald wieder.

Kimberly

16.07.2018, 09:08

Wir waren mit den Kindern vor kurzem in der Roseburg gewesen und fanden die Atmosphre toll. Wir kommen gern in 2-3 Wochen wieder und freuen uns schon sehr darauf...

Tom

20.06.2018, 00:25

Ein unvergesslicher Urlaub, muss man wirklich sagen. Vor allem fr die Kinder war es wir im Mrchen. Wir kommen auf jeden Fall gerne wieder.

Alaine

Hochsauerland, 14.06.2018, 16:28

Der Zufall hat mich mit zwei lieben Menschen zu Ihnen auf die Roseburg gefhrt und ich/ wir waren hin und weg. Ich bin 48 Jahre alt, aber ich fhlte mich in Phantasien und Trume versetzt, wie ein 10 jhriges Mdchen, dass als Prinzessin durch den Garten wandelt-wunderschn.

Vledder

12.06.2018, 08:57

Durch zufall bin ich vorbei gekommen und habe mich in die alten Gemuer verliebt. Ich werde im Frhjahr wieder kommen und ganz viele schne Bilder machen!

Florieke

25.05.2018, 12:18

Hallo liebe Betreuer und Erhalter der Roseburg, wir waren das erste Mal im Harz und fanden dieses schne Kleinod ber Umwege. Wir waren sehr erstaunt und begeistert, wie toll und liebvoll alles errichtet und erhalten wurde und noch wird.

Jurrit

Gronau, 18.05.2018, 12:13

Ich war frher auf der Roseburg mit meinen Eltern und es war damals noch in einem sehr schlechten Zustand aber durch seinen Charm war der schlechte Zustand berdeckt. Wrde jederzeit gern wieder dort zu besuch kommen und mit meiner Familie gern wieder einiges Bestaunen wollen.
Wnschen der Roseburg und dem Verein alles gute und hoffe das Sie solch eine kleine Geschichte erhalten knnen denn ich selber habe auch ein Verein fr ein altes Gebude und man wei was dran hngt.
Viel Glck!

Gudrun Rosa

11.04.2018, 20:48

Hallo, ein echt schne Zeit bei euch. UNd der Cafee schmekt echt gut:-) Gre aus dem Saarland

« 1 2 3 4 5 6 7 »