Roseburg-Gästebuch

Roseburg-Gästebuch

» neuer Eintrag

Laura

27.05.2017, 18:26

Si vous aimez la bonne cuisine de chez vous, venez lire nos bonnes petites recettes qui vous feront saliver !!

Login R

NY, 24.05.2017, 16:34

Ich liebe Ihre Website! Viel Erfolg!

Maike Moon

Birmingham, 18.05.2017, 14:45

Ich habe ein altes Fotoalbum wiedergefunden. 1956 hat mein Vater nach dem Tod meiner Mutter wieder geheiratet, in Gernrode.
Viele Reiseerinnerung im Harz habe ich im Fotoalbum ohne Beschreibung wiedererkannt, bis auf eine Burg die Roseburg.
Im Internet heute gefunden !!!!!!!!!
Nun muss ich unbedingt dorthin um wieder etwas "wiederzufinden". War die Burg 1956 zugänglich ?
Warum ist die Burg in keinem Reiseführer zu finden ?
Mit freundlichen Grüssen

Renae Tessler

28.04.2017, 22:03

Hallo!
Wir waren mal wieder bei euch zu Gast.
Wie immer war alles supi!
Bis bald!

Unbekannt

26.04.2017, 11:53

Wir haben die Roseburg zufällig gefunden durch ein Hinweisschild an der Straße auf unserem Weg nach Thale und beschlossen spontan, sie zu erkunden. Die Gartenanlage war trotz des grauen Novembertages herrlich zu durchwandern, selbst mit Baby im Buggy kein Problem. Ein paar Stufen ließen sich zu zweit mühelos bewältigen. Schade, dass sich die Wasserspiele trotz des eingeworfenen 2-Euro-Stücks nicht aktivieren ließen. Aber die Gärten zeigten sich tadellos gepflegt und die Aussicht war grandios.

Maike Moon

Birmingham, 19.04.2017, 03:19

An einem total verregneten Sonntagnachmittag waren wir auf dem Weg zum Schloss Ballenstedt. Durch Zufall entdeckten wir dabei ein Hinweisschild zur Roseburg. Neugierig entschieden wir uns für einen Besuch. Wir waren total begeistert von dem Kleinod.
Dieses Bauwerk trägt zurecht den Namen Märchenschloss. Hier könnte das Märchen Dornröschen tatsächlich stattgefunden haben. Trotz Novembergrau und Regen verzauberte uns das Anwesen und versetzte uns in eine längst vergangene Zeit.
In dem kleine und liebevoll hergerichtete Cafe mit seinem guten Angebot ließen wir unseren Tag ausklingen.

Sabine

Ermsleben, 29.11.2016, 19:47

Liebe Mitglieder des Fördervereins,
wir sind stolz auf die Roseburg und wir empfehlen Sie auch gerne weiter.
Aber wie letztes Jahr sind wir, wieder mal enttäuscht bzw. entsetzt, daß die Burganlage mit einem grellen, blinkenden blauen Licht umgeben ist.
Gerade in der Adventszeit, wenn die Burgen, Kirchen und Schlösser der Umgebung, mit einem natürlichem Licht angeleuchtet werden, gruselt es mich jedes mal wenn ich an der Burg vorbeifahren muss. Es sieht einfach nur hässlich aus.

Frank Kröner

Halle/Saale, 21.08.2016, 11:05

Zum Lichterfest hatte wir die Ehre auf der Roseburg zu zaubern. Wir hatten zwar nicht das Wetter was wir uns wünschten, aber ein tolles Publikum und ein sehr freundliches und herzliches Team des Fördervereins. Wir möchten uns auf diesem Wege bei Herrn Börner und seinen Helfen bedanken. Wir können eure Leistung schätzen und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg bei euren Veranstaltungen auf dieser schönen Burg. M.f.G. Simsalabim Frank der Zauberer

W.Breuer

Wolfenbüttel, 06.06.2016, 07:16

Hallo wir waren zu einem Wochenende(3-5.06) in Quedlinburg, es war ein vom Wetter und Unterkunft schönes Wochenende.
Mit einem wohl unvergessenem Zufallsbesuch auf der Roseburg,
es ist der Wahnsinn gewesen wir haben super Wetter gehabt und konnten ein super schönes Areal bestaunen es gab an jeder Ecke wieder Stellen zum verweilen.
Ein absoluter Geheimtipp den jeder der in dieser Gegend ist unbedingt gesehen haben muss.
Danke an das Team welches die Roseburg so erhält.

Michalek Nicole

Dedeleben, 06.05.2016, 12:17

Eine wunderschöne kleine romantische Burg. Hier kann man den ganzen Tag verweilen. Habe viele Bilder gemacht und würde gern ein Shooting dort machen. Auch ein Lob an das Cafe. Klein aber fein. Nette Bedienung und das Essen ist selbst gemacht und lecker . Definitiv ein Geheimtipp......
Werde auf meiner Seite definitiv Werbung machen für die Roseburg....Bis zum nächsten mal.....
Michalek Nicole und Familie

1 2 3 4 »