Roseburg-Gästebuch

Roseburg-Gästebuch

» neuer Eintrag

Christian Beckers

Lage in OWL, 02.12.2008, 20:21

Hallo!
Als wir in diesem Jahr im Sommer die Roseburg besuchten, wurde uns mitgeteilt, dass in Planung stand, Gästezimmer in der Burg zu integrieren.
Deshalb wollte ich einmal nachfragen, ob und wie weit diese Planung vorabgegangen ist und ab wann man dann diese auch buchen kann.
Chris

schülerin

25.09.2008, 12:13

hiiii,
wir bearbeiten anhand der seite eine reportage fuer den deutschunterricht.Es macht sehr viel spass etwas über die burg herrauszufinden.in der naechsten zeit werde ich die burg selber erkunden bis bald und

TSCÜSS

Somit wünschen wir Euch gutes Gelingen für Euer Projekt, eine spannende Recherche und letztendlich eine optimale Bewertung Eurer Arbeit ...

schülerin

23.09.2008, 15:41

hallo,

ich schreibe mit meinen freundinnen eine reportage und als thema haben wir die roseburg ausgewäht!!!!!!!!!

Angel`s Photogrraphy

Bernburg, 22.08.2008, 21:44

Hallo, am dienstag war so schönes Wetter das wir uns zur Locationsuche aufmachten. Halt machten wir auch an der Rosenburg, das Ambiente hat uns so sehr angetan, das wir uns fragten an wen man sich wenden kann wenn man dort einmal ein Mittelalter-Shooting machen möchte. So kamen wir auf die Idee uns hier mal an das Gästebuch zu wenden. hier mussten wir feststellen das die Rosenburg ja nicht immer geöffnet hat, wie man hier lesen konnte. Wie kann man dies denn in Erfahrung bringen und wen kann man Fragen ob dort ein Shooting stattfinden darf?
Liebe Grüsse

Fam. Zilinski

Halberstadt, 07.08.2008, 15:01

Seit meiner Kindheit haben wir schon öfter so dann und wann einen Ausflug zur Roseburg gemacht. Um so mehr haben wir uns gefreut als wir im vorigem Jahr feststellten, dass es einen neuen Besitzer gibt und dem Verfall ein Ende gemacht wird. Ich hoffe das es so weiter geht und die Roseburg noch von vielen vielen Gästen besucht wird.
Es ist einfach herrlich dort. Auch unsere Kinder 15 Jahre, 12 Jahre und 1 Jahr waren begeistert.

Weiter so!

mr. grennlord

06.07.2008, 19:52

es war heute sehr schönes Wetter, nicht nur ich wollte der Roseburg einen Besuch abstatten:
"Am Wochende desöfteren geöffnet"- nur leider nicht heute -schade!!
so sind wir nach Ballenstedt zum "Marstall" - übrigens sehr zu empfehlen: nette Bedienung, nettes Ambiente ...

Leider bringt es dieser Leserbrief auf den Punkt! Da auch wir derzeit keine verlässlichen Öffnungszeiten mehr erhalten, verzichten wir momentan auf deren Veröffentlichung auf unseren Roseburg-Internetseiten und bitten hierfür um Verständnis.

RoEm

24.06.2008, 16:51

Für Liebhaber der Roseburg,
auch ich freue mich sehr, daß die Fortuna wieder den Löwenbrunnen ziert. Ein kleiner Hinweis: Die Fortuna gloriosa zierte bereits von 1968 bis ca.Ende 1983 den Brunnen. Ein weiterer Hinweis: Die Erläuterungen zu den
Fotos der Gasträume "Weiße Eule" bzw. "Harzer Fuhrmann" sollten getauscht werden. Die weiße Eule ist ja im Bild auch zu sehen.Dieser Raum wurde ja bekanntlich zum Heizungskeller umfunktoniert. Die Aufnahme vom "Harzer Fuhrmann" ist nach dem großen Umbau 1984 entstanden.
Weiterhin viel Erfolg.

Vielen Dank für die Wünsche und die freundlichen Hinweise, die wir selbstverständlich gern und umgehend umgesetzt haben!

Monika und Ralf

Michendorf, 02.06.2008, 10:06

Über die Harz-Homepage sind wir in Vorbereitung auf unseren Harzurlaub auf die Roseburg gestoßen und waren am 29.05.2008 dort.
Wir sind begeistert und haben schon vielen Bekannten diesen romantischen Ort der Entspannung empfohlen.
Auch wir wurden im Cafe sehr nett bewirtet.
Nur die Zufahrt hatten wir nicht sofort gefunden. Vielleicht könnte ein Hinweisschild an der Straße den Besuchern entgegenkommen.

Wir werden bestimmt mal wieder vorbeischauen.

Birgit Schrader

Lübben (Spreewald), 24.05.2008, 19:19

Liebe Roseburger,

ich habe mein Versprechen eingehalten und "unsere" Roseburg nach vielen Jahren am 15. Mai besucht. Es war mir ein Bedürfnis, meiner kleinen Tochter zu zeigen, wohin mich der Weg in ihrem Alter führte. Ich fühlte mich zurückversetzt in meine Kinderzeit und freute mich über die sehr freundliche Cafe-Wirtin. Zum ersten Mal war es für mich möglich, auch innere Bereiche der Burg zu sehen. Liebevoll hergerichtet waren das Cafe und der Rittersaal. Beim Rundgang durch den Park entdeckten wir Wege, die für mich in dieser Form auch zum ersten Mal begehbar waren. Sicherlich ist noch vieles zu tun, wir drücken Ihnen jedenfalls ganz fest die Daumen, ich bin spätestens in ein paar Jahren wieder da und sehe mir an, was in der Zwischenzeit so alles passiert ist. Sie haben auf jeden Fall meine Bewunderung,dass Sie versuchen, diese Burg, die während der alten Zeiten zwar viel genutzt, jedoch wenig instandgehalten wurde, wieder zum Leben zu erwecken. Ich wünsche Ihnen alle Unterstützung und gutes Gelingen!
Mit herzlichen Grüßen aus dem Spreewald
B. Schrader

Petra + Wolfgang

Berlin, 05.05.2008, 11:42

Wir waren auf unserer Rückfahrt von Wernigerode am 4.5. auf der Roseburg und waren ganz hingerissen von der schönen Athmosphäre dort! Man konnte wunderbar in der Sonne sitzen und die Rosentorte und den Kaffee genießen. Es war ein wunderbarer Ausklang unseres Kurzurlaubes. Wir wünschen der sehr netten Wirtin und allen, die sich um die Roseburg bemühen viel Erfolg und natürlich auch Geduld!! Wir werden es weiterempfehlen!

« 1 6 7 8 9 10 11 12 »